COMPUTER BILD CyberVersicherung

Cyberkriminalität stellt eine wachsende Bedrohung im Internet dar und wird vermutlich in den nächsten Jahren weiter zunehmen. Eine repräsentative Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat ergeben, dass bereits etwa jeder Vierte (oder 24 Prozent) Opfer von Internetkriminalität geworden ist.

Ab sofort erhalten Sie die Möglichkeit, sich als Privatperson optimal vor Internetkriminalität zu schützen – mit der COMPUTER BILD CyberVersicherung.
Dank der langjährigen Versicherungs- und IT-Expertise der Kooperationspartner BD24 Berlin Direkt, der HanseMerkur und der Zeitschrift COMPUTER BILD bietet Ihnen das Angebot ein optimales Leistungsspektrum zum Schutz gegen Missbrauch im Internet.
Der Beitrag liegt bei 4,99 Euro im Monat* und umfasst folgende fünf Bestandteile:

  • Darknet-Screening: Frühwarnsystem zum Schutz persönlicher Daten im Netz, z. B. bei Missbrauch von Passwörtern und Kreditkartendaten.
  • Identitätsschutz: Zuverlässiger Schutz gegen finanzielle Schäden, die durch Hacker-Angriffe entstanden sind.
  • Datenrettung: Wiederherstellung gespeicherter Daten, z. B. durch Kostenübernahme für IT-Spezialisten sowie Übernahme der Mietkosten für Leihgeräte und Ersatz eines Datenträgers (Backup-Medium) durch unseren Dienstleister.
  • Internet-Käuferschutz: Bei Einkaufsbetrug im Internet werden Käufern finanzielle Kosten erstattet, Verkäufer erhalten den Zeitwert für bereits verschickte, nicht bezahlte Ware.
  • Reputationsschutz: Bei Missbrauch von Identität im Netz erhalten Versicherte rechtliche Hilfe, z. B. in Form einer Kostenübernahme für juristische, telefonische Erstberatung oder bis zu 3 Löschungsversuchen von rechtswidrig im Internet veröffentlichten privaten Daten.

Sie möchten sich auch schützen?
Jetzt abschließen

*bei Abschluss werden für das gesamte erste Jahr 59,88 € fällig.