Ältere Menschen sind häufiger auf Reisen

6. Dezember 2017

Senior auf ReisenFür die Reisebranche sind ältere Menschen interessanter denn je. Fitte Senioren reisen gerne und immer öfter. Die Branche erwartet sogar noch mehr Wachstum. Ältere Menschen im Ruhestand sind gerne unterwegs und genießen ihre Zeit auf Reisen. Aus diesem Grund werden Sie zunehmend wichtiger für die Reisebranche. Tourismusexperten bestätigen dies. Senioren sind heutzutage flexibler und fitter als früher. Laut Angaben der „Reiseanalyse 2017“ waren vergangenes Jahr 7,1 Millionen Berufstätige auf Reisen. Dahingegen waren es 8,65 Millionen Rentner im Alter von 65 und 74 Jahren, die Reisen unternahmen. Eine ganze Menge mehr Senioren als Berufstätige waren demzufolge im letzten Jahr unterwegs.

Angesichts der demografischen Entwicklung wird die Bedeutung von Pensionären künftig weiter wachsen. Prognosen besagen zudem, dass sich in den nächsten zehn Jahren der Anteil der über 70-Jährigen in Bezug auf Urlaubsreisen sogar noch erhöhen wird. Dennoch wächst auch der Marktanteil ein wenig bei den 30- bis 39-Jährigen. Bei allen anderen Altersklassen dürfte der Anteil sinken und damit unter dem der Älteren liegen.

Bei der Art des Urlaubs haben Berufstätige und Rentner unterschiedliche Ansprüche, wenn es um die schönsten Wochen des Jahres geht. Wer im Berufsalltag stramm eingespannt ist, möchte sich im Urlaub ganz der Erholung und Entspannung widmen. Der Pensionär legt dahingegen viel mehr Wert auf soziale Kontakte, Abwechslung sowie Unterhaltung und Kennenlernen. Die Unterschiede zeigen sich ebenso in der Wahl der Reiseziele. Während der Senior sich gerne innerhalb Deutschlands aufhält, zieht es den Berufstätigen häufig in die Ferne.

Wo es bei den beiden Gruppen keine Unterschiede bezüglich Reisen gibt, das ist bei dem Versicherungsschutz. Für Berufstätige sowie auch für Senioren empfiehlt sich immer eine Auslandskrankenversicherung, sogar dann, wenn der Urlaub in Deutschland geplant ist.


Eine Auslandskrankenversicherung macht auch für den fitten Senioren Sinn

online vergleichenEine Krankheit oder ein Unfall sind schnell geschehen. Ohne Versicherungsschutz, gerade auch im Ausland, können rasch hohe Kosten aufgrund von ärztlichen Behandlungen entstehen. Zwar deckt die gesetzliche Krankenversicherung einiges an Kosten innerhalb der Europäischen Union ab, dennoch ist dies häufig nur ein geringer Teil. Bei Fernreisen müssen Sie sogar alle Arztleistungen selbst tragen. Bedenken Sie, dass medizinische Behandlungen im Ausland teilweise viel teurer sind als in Deutschland.

Unbeschwertes Reisen ist daher häufig nur mit einer Auslandskrankenversicherung der Berlin Direkt Versicherung möglich. Entdecken Sie die Vorteile der Auslandskrankenversicherung der Berlin Direkt Versicherung. Denn dann genießen Sie auch Versicherungsschutz, wenn Sie einen medizinisch sinnvollen Rücktransport nach Deutschland benötigen.

Kategorie: News