Der Spätsommer ist da – Zeit für einen Kurztrip

13. September 2017

WattwanderungDer Sommerurlaub ist zu Ende und schon wieder Lust auf eine Reise? Ein Kurztrip übers Wochenende kommt dann gerade recht. Ein verlängertes Wochenende fühlt sich häufig an wie ein langer Urlaub. Man taucht sofort ein in die Erholung. Eine kleine Auszeit am Meer ist dafür bestens geeignet. Wer sich dazu entschließt, sollte unbedingt den Nationalpark Wattenmeer auf der To-Do-Liste stehen haben. Eine geführte Wattwanderung ist Erholung pur und die Füße nehmen diesen Ausflug ebenfalls dankend an.

Wen es eher ins Gebirge zieht, für den ist das Elbsandsteingebirge mit seinen bizarren Felsformationen und zahlreichen Burgruinen interessant. Fast schon magisch wirkt die Landschaft auf den Betrachter. Dabei liegt das Elbsandsteingebirge nur ein kleines Stück von Dresden entfernt. Im Spätsommer ist es hier besonders schön und vor allem auch noch ruhig. Denn im Herbst beginnen die Wanderer, das Gebiet quasi zu überrennen. Einige der Felsen im Elbsandsteingebirge sind bei Kletterern beliebt. Sehr schön wohnen lässt es sich im Berghotel. Zum Hotel gehört ein Panoramarestaurant. Zu den weiteren Attraktionen zählen unter anderem die Festung Königstein oder auch eine Dampferfahrt mit einem historischen Schiff sowie zahlreiche Wanderwege, wie den Malerweg.

Im Süden Deutschlands liegt der zweitgrößte See Mitteleuropas – der Bodensee. Der Bodensee hat 15 Inseln, worunter auch die Klosterinsel Reichenau und die Insel Mainau gehören. Die Blumenpracht auf der Insel ist einen Abstecher wert. Man fühlt sich teilweise wie in den Tropen, wenn man sie besucht. Das milde Bodenseeklima führt dazu, dass mediterrane, subtropische und auch tropische Pflanzen auf der Insel gedeihen. Dazu gehören Bougainvilleen, Kakteen und Palmen und noch einiges mehr. Im Spätsommer entdecken Besucher der Insel Mainau vor allem Rosen, Hibiskus, Engelstrompeten, Passionsblumen und später unzählige Dahlienarten. Darüber hinaus gibt es ein Schmetterlingshaus mit exotischen Faltern zu entdecken. Sehenswert sind zudem ein Pfauengehege, ein Streichelzoo sowie ein Wasserspielplatz, der Kindern großen Spaß bringt. Die Bauwerke sind ebenfalls zu nennen, wie das Deutschordenschloss aus dem Jahr 1746, die Schlosskirche und der Gärtnerturm. Der Spätsommer ist da und für Kurzentschlossene gibt es eine Fülle von Zielen, die einen Kurztrip ermöglichen. Vergessen werden sollte dennoch nicht eine Reiserücktrittsversicherung. Auch für Kurztrips lohnt sich die Versicherung.


Die Reiserücktrittsversicherung für Kurzentschlossene ebenfalls von Vorteil

online vergleichenIst ein Urlaub gebucht, möchte man am liebsten gleich losfahren. Doch kommt plötzlich etwas Unerwartetes dazwischen und die Reise kann nicht angetreten werden, ist der Ärger groß. Platzt der Traum von der Kurzreise, bleibt man häufig nicht nur auf den gepackten Koffern sitzen, sondern ebenfalls auf hohen Stornogebühren.

Damit Ihnen so etwas nicht passiert, entscheiden Sie sich für eine Absicherung mit einer Reiserücktrittsversicherung der Berlin Direkt Versicherung. Mit der Reiserücktrittsversicherung inklusive Reiseabbruchversicherung bleibt Ihnen nämlich nicht nur viel Geld, sondern auch viel Ärger erspart. Gehen Sie auf Nummer sicher mit Ihrer Kurzreise und mit der Berlin Direkt Versicherung.

Kategorie: News