Gepäckgebühren steigen mit Näherrücken des Abflugs

11. Juli 2017

AbflugDie Verbraucherzentrale Brandenburg prüft derzeit, ob wegen mangelnder Information Irreführung vorliegt. Diesbezüglich handelt sich um den britischen Billigflieger Easyjet, der die Gepäckgebühren erhöht, je näher der Abflug rückt. Laut der Berliner „Tageszeitung“ werden die Easyjet Produkte teurer, je näher der Abflugtermin ist. Den Vorwurf der Irreführung weist Easyjet gegenüber der Zeitung jedoch zurück. Laut dem Bericht in der Zeitung heißt es nur, dass in der Gebührenliste von Easyjet die Gebühren „je nach gewählter Flugstrecke“ und dem Ort der Buchung variieren. Ort der Buchung wäre also online oder am Flughafenschalter. Allerdings müsse aus der Gebührentabelle bezüglich Aufgabe von Gepäck eindeutig hervorgehen, welcher konkrete Preis bei Eintritt einer konkreten Bedingung wie Buchungszeitpunkt, Länge der Strecke und Buchungsweg zu zahlen sei, so die Verbraucherzentrale Brandenburg. Ist dies nicht der Fall, könnte eine Irreführung vorliegen. Aus diesem Grund prüft die Verbraucherzentrale derzeit, ob sie Easyjet deshalb abmahne. Laut dem Zeitungsbericht kostete bei einer Probebuchung Anfang Juni die Anmeldung eines Gepäckstücks etwa 34 Euro. Einige Wochen zuvor wurde die gleiche Leistung von Easyjet für 26 Euro angeboten.


Gleiche Preise, gleiche Leistung – Reiseversicherung der Berlin Direkt Versicherung

Die Berlin Direkt Versicherung hält, was sie verspricht, und zwar viel Versicherung für wenig Geld. Mit einer Reiseversicherung fahren Sie beruhigter in den Urlaub. Es gibt einige Gründe, die für eine Reiseversicherung sprechen. Die Vorfreude auf den Urlaub ist immer groß. Lange Zeit werden die schönsten Wochen im Jahr erwartet. Die Enttäuschung ist dann aber groß, wenn die Reise im Vorfeld noch abgesagt oder bereits nach einigen Tagen der Urlaub abgebrochen werden muss, das Gepäck abhandenkommt oder ein medizinischer Notfall eintritt.

Für all diese Fälle sind Sie mit der Reiseversicherung der Berlin Direkt Versicherung bestens geschützt. Als All Inclusive Reisepaket bietet Ihnen die Reiseversicherung einen idealen Reiseschutz.

Argumente, die für eine Reiseversicherung sprechen sind:

  • Die finanzielle Sicherheit (vor und während einer Reise),
  • die günstigen Beiträge,
  • das breite Leistungsangebot,
  • Schutz für alle Familienmitglieder möglich,
  • sinnvoll auch für privat Krankenversicherte.

online vergleichenVon der Reiseversicherung im Paket profitieren vor allem Familien mit Kleinkindern. Kleine Kinder und Babys gehören zu den Risikogruppen, da sie sich schnell mit typischen Krankheiten wie zum Beispiel Windpocken, Masern oder auch einer Magen-Darm-Infektion anstecken können. Bei Kindern, die in einen Kindergarten oder eine Kindertagesstätte gehen, beträgt der Zeitraum zwischen Infektion und Ausbruch einer Krankheit nur wenige Tage. Für eine rechtzeitige Stornierung der Reise ist diese Zeit viel zu knapp.
Weitere Personen, für die sich eine Reiseversicherung der Berlin Direkt Versicherung lohnt, sind grundsätzlich alle Mitglieder der gesetzlichen Krankenkasse, ältere Menschen, Personen, die eine sehr teure Reise gebucht haben oder mit teurem Gepäck reisen.

Kategorie: News