Lohnt sich eine Reiserücktrittsversicherung?

15. August 2017

Last-Minute-AngeboteViele setzen bei ihrer Urlaubsplanung immer noch auf Last-Minute-Angebote, egal, ob sie dabei in ein Reisebüro gehen oder online buchen. Ist bei einer Last-Minute-Reise der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung noch möglich? Diese Frage stellt sich bei nämlich gerade bei kurzfristigen Buchungen häufig. Ebenfalls stellt sich dem Urlauber auch heute immer noch die Frage, ob eine Reiserücktrittsversicherung überhaupt sinnvoll ist.

Diese Art der Versicherung macht eindeutig Sinn. Denn eine schwere Krankheit, überraschende Arbeitslosigkeit, ein plötzlicher Todesfall sind zum Beispiel Gründe, warum eine Reise ins Wasser fallen kann. Hat man keine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen, dann bleibt man auf einem Großteil der Kosten sitzen. Im Gegensatz dazu kostet eine Reiserücktrittsversicherung nur ein paar Euro. Dennoch ist ein Abschluss nicht bei jeder Reisebuchung möglich.


Die Reiserücktrittsversicherung bietet einige Vorteile

Eine Pauschalreise kostet ungefähr 500 bis 1000 Euro pro Person, was für die meisten viel Geld bedeutet. Im Fall einer Absage zeigen sich Reiseveranstalter leider nur selten kulant und der Urlauber muss dann eine Stornogebühr bezahlen. Diese kann zwischen 20 und 100 Prozent des Reisepreises liegen. Je kurzfristiger die Absage erfolgt, umso geringer der Rückzahlungsbetrag. Die genauen Beträge lassen sich den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reisevertrags entnehmen. Auf jeden Fall tun die Stornogebühren dem Portemonnaie des Urlaubers weh. Mit einer Reiserücktrittsversicherung sinkt das Risiko fast auf 0 Euro. Ein großer Vorteil ist auch, dass die Versicherung nicht teuer ist und häufig sinnvolle Zusatzleistungen enthält. Die Berlin Direkt Versicherung übernimmt beispielsweise die Kosten auch dann, wenn die Reise abgebrochen werden muss.


Einzelvertrag oder Jahresvertrag?

Es besteht die Möglichkeit eines Einzelvertrags oder auch eines Jahresvertrags. Das heißt, die Reiserücktrittsversicherung kann für jede Reise einzeln abgeschlossen werden, oder man entscheidet sich für einen Jahresvertrag, der alle Einzelreisen beinhaltet. Diese Reisen müssen innerhalb eines Jahres bis zu einer festgelegten Versicherungssumme erfolgen. Wer mehrmals im Jahr verreist, für den ist ein Jahresvertrag eine günstigere Alternative gegenüber dem Einzelvertrag. Bei einer einzigen Reise im Jahr hingegen ist die Einzelversicherung im Allgemeinen günstiger.


Reiserücktrittsversicherung der Berlin Direkt Versicherung

online vergleichenProfitieren Sie von den ausgezeichneten Leistungen der Berlin Direkt Versicherung. Im Versicherungsumfang enthalten sind Erstattung von Stornierungskosten, Erstattung der Kosten bei einer Umbuchung der Reise, Kostenerstattung der Mehrkosten bei verspätetem Reiseantritt, Rückerstattung der Kosten bei einem notwendigen Reiseabbruch.

Gerne unterbreiten Ihnen die Mitarbeiter ein kostenfreies und unverbindliches Angebot zur Reiserücktrittsversicherung inklusive Reiseabbruchversicherung. Über das Kontaktformular können Sie den Kundenservice schnell und direkt per E-Mail erreichen.

Bei einer Reisebuchung denkt niemand, dass bis zum Reisebeginn etwas passieren könnte. Doch es kann immer mal etwas dazwischenkommen, wie eine schwere Erkrankung, eine schwere Unfallverletzung, eine Schwangerschaft oder der Verlust des Arbeitsplatzes. Mit einer Reiserücktrittsversicherung der Berlin Direkt Versicherung überbrücken Sie die Zeit bis zu Ihrer Reise, ohne sich vorab viele Sorgen wegen dem finanziellen Risiko machen zu müssen.

Kategorie: News