Neues Vorstands­mit­glied - Berlin Direkt Versicherung
Presse

Neues Vorstands­mit­glied Berlin Direkt

Mit Wirkung zum 18. Mai 2022 ist Tobias Blodau Mitglied des Vorstands der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG. Er folgt auf Dr. Mirko Kühne, der das Unternehmen zum 1. Juli 2022 auf eigenen Wunsch verlassen wird, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu widmen. Die operativen Einheiten, die in der BD24 Berlin Direkt Service und Personalbetrieb GmbH gebündelt sind, werden künftig vom Neuzugang Florian Meurs geführt.

Tobias Blodau ist studierter Diplom-Wirtschaftsmathematiker. Der 51-Jährige begann seine Karriere 1996 bei der Albingia Versicherung. Nach Stationen bei der Aspecta Lebensversicherung und HDI Gerling stieg er 2009 bei der HanseMerkur, dem Mutterkonzern der Berlin Direkt, ein. Hier zeichnete er zunächst verantwortlich für die Unternehmensstrategie und -planung sowie das Risikocontrolling. 2012 wurde er zudem zum Vorstand der HVP Hanse Vertriebspartner AG bestellt, in der die wesentlichen Vertriebsbeteiligungen der HanseMerkur Gruppe gepoolt sind. Ende 2021 wurde zudem die Verantwortlichkeit für das Nachhaltigkeitsmanagement an ihn herangetragen. Eberhard Sautter, Vorstandsvorsitzender HanseMerkur: „Tobias Blodau bringt mit seiner strategischen Expertise und seinen breit gefächerten Branchenkenntnissen genau die richtigen Fähigkeiten mit, um den weiteren Weg der Berlin Direkt erfolgreich zu gestalten. Ich wünsche ihm für diese neue Aufgabe alles Gute.“

Tobias Blodau wird seine bisherigen Tätigkeiten im Konzern und die Vorstandsposition bei der Berlin Direkt in Personalunion ausüben. Gemeinsam mit Kai-Uwe Blum, der seit 2020 als Vorstandsmitglied insbesondere die Vertriebs- und Marketingaktivitäten verantwortet, wird Blodau die weitere Positionierung als Anbieter mit Schwerpunkt auf Online- und Kooperationsvertrieb forcieren.

Dr. Mirko Kühne hat seit ihrer Gründung 2013 maßgeblich zum erfolgreichen Aufbau der Berlin Direkt beigetragen. Seit 2017 ist Kühne Vorstand der Berlin Direkt. „Ich danke Mirko Kühne sehr herzlich für sein großes Engagement und seine beeindruckenden Leistungen, die er in seiner Funktion für die Berlin Direkt erbracht hat. Für seine berufliche und private Zukunft wünsche ich ihm alles Gute“, so Eberhard Sautter.

Eine weitere personelle Veränderung wird es zum 1. Juli 2022 mit Florian Meurs als neuem Geschäftsführer der BD24 Berlin Direkt Service und Personalbetrieb GmbH geben. In dieser Rolle wird er die Leitung der operativen Einheiten bei der Berlin Direkt übernehmen, was unter anderem Business Development, Kundenservice und Schadenregulierung umfasst. Nach mehreren Jahren bei großen Unternehmensberatungen wie KPMG und EY war Florian Meurs zuletzt bei der Element Insurance tätig.

 

Über die BD24 Berlin Direkt Versicherung AG

Die BD24 Berlin Direkt Versicherung AG ist ein junger international agierender Versicherer und eine hundertprozentige Tochter der HanseMerkur Gruppe. Neben traditionellen Versicherungssparten findet sich bereits heute eine Vielzahl neuer und innovativer Produkte in ihrem Portfolio. Mit maßgeschneiderten Versicherungslösungen liegt der Fokus und die Stärke der Berlin Direkt insbesondere auf dem Online- und Kooperationsvertrieb. Hierbei arbeitet sie seit vielen Jahren erfolgreich mit einer Großzahl renommierter Partner aus unterschiedlichsten Branchen eng zusammen. Weitere Informationen unter berlin-direktversicherung.de.

Zurück zur Übersicht

Sie sind Journalist?

Unsere Pressestelle steht Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.
Rufen Sie uns einfach an oder schreiben eine E-Mail.